The Space Between

Speaker

×

Mike Preuß

Mike Preuß ist Assistant Professor am LIACS, dem Informatikinstitut der Universität Leiden in den Niederlanden. Zuvor war er am ERCIS (Wirtschaftsinformatik, WWU Münster) und an der TU Dortmund, wo er 2013 promoviert wurde. Seine Forschungsinteressen erstrecken sich über verschiedene verwandte Gebiete, in denen moderne Verfahren der künstlichen Intelligenz weiterentwickelt und praktisch eingesetzt werden. Diese umfassen Evolutionäre Algorithmen, Reinforcement Learning, Procedural Content Generation, Social Media Computing und harte Anwendungsprobleme in der Chemie (wie Retrosynthese).