The Space Between

Speaker

×

Rolf F. Nohr

Rolf F. Nohr ist Professor für Medienästhetik und Medienkultur an der HBK Braunschweig. 2003 gründete er zusammen mit Britta Neitzel die AG Games in der Gesellschaft für Medienwissenschaft. Er leitete Forschungsprojekte zu (Computer-)Strategiespielen und der Geschichte von Unternehmensplanspielen. Seit 2018 ist er External Affiliate am College of Humanities an der University of Arizona. Seine Hauptforschungsinteressen sind neben game studies die kritische Diskursanalyse, Evidenztheorie, Sofortbilder, die Visualisierung von Wissen und metal studies.